sgtrumpel.de Relaunch!
von Manuel Schmitt // 05.09.2018 18:13

sgtrumpel.de - eine URL, die fest mit meinem Einstieg in Youtube und damit in die Welt der LPs verbunden ist. Hier habe ich die letzten Jahre meine Videos promoted, tolle Bilder aus der Community hochgeladen, den Twitch-Stream supported und die Freeware-DB eingerichtet. Es ist Zeit, dieser Domain einen neuen Anstrich zu verpassen. Und wo wir gerade dabei sind, auch eine neue Funktion!

sgtrumpel.de wird zum Blog

Meine Arbeit hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Und dabei spreche ich vor allem von meinem kreativen Schaffen. Während meiner Youtube-Zeit habe ich sehr viele Let's Plays hochgeladen; dadurch blieb kaum Zeit für andere Dinge. Erst mit Formaten wie unnawegs oder Feierabend habe ich mich etwas von den Gameplay-Videos entfernt. Und dann gab es da noch die selbstreflexiven Videos, die sich - ein wenig wie ein Essay - mit Meta-Themen aus meinem Schaffensprozess beschäftigten.

Mit der Ankündigung im letzten Jahr, als ich das 'Spiele Vor-Spielen' auf Twitch verschoben hatte, habe ich einen längeren Prozess eingeleitet, dessen Abschluss unter Anderem (!) mit diesem Blog eingeläutet wird. Ich nenne es deshalb einen Prozess, weil mehrere kleine und große Änderungen dafür notwendig waren - und zwar nicht nur Änderungen im Design oder im Konzept, sondern auch in meinem Selbstverständnis und Denken.

Lasst mich erklären

Ich habe mein ganzes Leben lang schon Projekte bearbeitet. Vollkommen gleichgültig, ob es nun Kurzgeschichten, Hörspiele, Filme, Computerspieler oder sogar Zeichnungen waren - mir war ein kreatives Arbeiten immer so wichtig, dass ich es sogar zu meinem Beruf gemacht habe. Dabei bin ich immer neugierig auf neue Herangehensweisen, auf neue Projekte und Herausforderungen. Let's Plays waren eine solche Herausforderung. Oder sollte ich Versuchung sagen?

Twitch LetsPlay SgtRumpel

Denn ein elementarer Anreiz der LPs war (und ist) durchaus die Aussicht auf Bekannheit. Viele Leute zu begeistern, und das mit relativ wenig Aufwand! Gameplay-Footage abzufilmen ist die halbe Miete und es ist furchtbar einfach. Die erforderliche Technik ist erschwinglich - lediglich das Kommentieren muss ein wenig geübt werden.

Meine Vorliebe waren story-basierte Spiele (im Gegensatz zu Skillspielen wie CS oder LOL). Mir wurde irgendwann klar, wie abhängig man doch von den Spielinhalten war - und wie vergleichsweise wenig ich mich einbringen konnte als Moderator. Verglichen mit dem kreativen Schaffensprozess einer Zeichnung oder einer Kurzgeschichte, war ein LP vielleicht zu 20 Prozent auf meinem Mist gewachsen, der Rest ergab sich aus Inhalten der Spieleentwickler.

Hinter verschlossenen Türen

Nur kurz, um das klarzustellen: Ich will hiermit nicht die LPs verteufeln, ich habe nach wie vor auch selbst LPs, mit denen ich mich voll und ganz identifiziere (siehe die Serie Favorite LPs). Aber für mich stellte sich immer mehr die Frage, wie sich mein kreatives Schaffen verändert hatte, und ob ich mit der Veränderung zufrieden war. Âlendia war eine der Leuchttürme am Horizont, in den ich mich immer wieder zurückflüchtete, um mich dort einer ganz anderen Art und Weise des Schaffensprozesses hinzugeben: einem, der hinter verschlossenen Türen stattfand.

SgtRumpel macht Alendia

Das mag nun auf den ersten Blick das Gegenteil von Community-Arbeit sein und damit keine moderne Herangehensweise, wenn man, wie ich, auf die Unterstützung ebendieser Community angewiesen ist. Aber ich habe bemerkt, dass diese Art zu arbeiten essentiell für meinen kreativen Output ist. Ich benötige diese Zeit, in der ich in meiner Kammer sitzen, grübeln und probieren kann, bis sich alles so zu einem Werk zusammenfügt, dass ich damit vollkommen zufrieden bin.

Für den ein oder anderen mag diese Erkenntnis nicht wirklich erschütternd sein - doch für mich, der in den letzten Jahren als Halb-Influencer in Gesellschaft von Menschen unterwegs war, die alle auf ganz andere Dinge in ihrem Schaffen wertlegen, und von denen viele sehr erfolgreich damit sind, war diese Rückbesinnung auf meine Arbeitsweise ein langer, manchmal sogar frustrierender Prozess. Denn die Verheißungen dieser Influencer- und Social-Media-Welt sind sehr verlockend, und ich wage mal zu behaupten, dass sich niemand, der ernsthaft als kreativer Kopf sein Leben verdienen möchte, nicht mit diesen Reizen liebäugelt. Doch die Gefahr liegt eben darin, dass man schnell in einen Sog gerät, der einen vollkommen vereinnahmt, und der einem den Schaffensprozess im Endeffekt unmöglich macht.

SgtRumpel macht Stuff

Dies ist also nun der Plan: Ein Blog, der, ebenso wie andere meiner Projekte, zunächst in einem Stillen Kämmerlein geschrieben wird. Dessen Beiträge einen anderen, hochwertigeren und damit für mich wertvolleren Inhalt transportieren können. Und eine Webseite, auf der ihr mit mir kommunizieren und diskutieren könnt!

Ich werde hier über die Entwicklungen bei Âlendia schreiben, genauso wie über gesellschaftliche Ereignisse, die mir gegen den Strich gehen oder interessante Projekte, die ich anderweitig entdeckt habe. An alle, die meine LPs gesehen haben, weil sie mich kennenlernen wollten: Hier wird ein wesentlich besserer, ehrlicherer Einblick in meine Person möglich sein. An alle, die Âlendia oder mein Schaffen generell interessant finden: Dieser Blog wird als schriftliches Making-Of hoffentlich mehr aufzeigen können, als es bisher möglich war.

Ich würde mich freuen, wenn dieser Blog als Verbindungsstück die verschiedenen Bereiche (Youtube, Musik, Âlendia, Filme) in denen ich kreativ unterwegs bin, zusammenführen könnte. Und ich würde mich natürlich freuen, wenn Du hier immer wieder mal vorbeischauen würdest (Newsletter gibts auch, auch wenn der zur Zeit noch nicht versendet werden kann). Ansonsten werden alle hier veröffentlichten Artikel auch über meine SocialMedias verlinkt.

Schreibt mir unter dem Artikel, was ihr davon haltet oder was ihr euch evtl wünschen würdet! Themengebiete, Making-Ofs, Rants - was auch immer eurer Meinung nach hier hin passen würde!

Kommentare
Fa
Fasoelfi schrieb am 21.08.2018:
Ich wünsche dir viel Erfolg!
Sg
SgtRumpel antwortete am 21.08.2018:
Vielen Dank! :)
❯ Antworten
Re
Rebecca schrieb am 21.08.2018:
Hi... zu allererst möchte ich mal sagen danke das du so offen mit deinem schaffen und Werken umgehst ich bin eine normalerweise sehr sehr stille Zuschauerin deiner Streams. Ich wünsche dir alles alles erdenklich gute das du nun dein für dich "perfektes" schaffen erreichen kannst. Liebe Grüße Rebecca
Sg
SgtRumpel antwortete am 21.08.2018:
Hey Rebecca! Vielen Dank! Vielleicht bist Du ja dann hier etwas lauter! :D
❯ Antworten
Kh
Khatgar schrieb am 21.08.2018:
Bin gespannt, viel Erfolg Rumpel
Sg
SgtRumpel antwortete am 21.08.2018:
Danke Dir, Kathgar! m/
❯ Antworten
su
susi schrieb am 21.08.2018:
das finde ich klasse.viel erfolg
Sg
SgtRumpel antwortete am 21.08.2018:
Freut mich! :) Danke Dir!
❯ Antworten
Ro
Rosalie schrieb am 21.08.2018:
Die Seite ist wirklich schön geworden. Ich habe Deine Kreativität immer bewundert und bewundere sie auch immer noch. Du hast immer so tolle Ideen und setzt sie trotz aller Widrigkeiten auch um. Du stehst immer voll hinter den Dingen die Du machst und entscheidest Dich nicht unbedingt immer nur für den einfacheren und leichteren Weg. Du musst schon überzeugt davon sein, sonst macht es Dir auf Dauer keinen Spaß. Der Text ist wirklich schön geschrieben und ich freue mich auf das, was da noch kommen mag. Ich hoffe wirklich sehr, dass das alles hier viel Anklang findet. Ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben, auch wenn ich momentan vielleicht etwas stiller geworden bin. Das Leben stellt mich gerade mal wieder vor großen Herausforderungen die ich erstmal überstehen muss und die sehr kraft zehrend sind. Sobald ich aber wieder voll einsatzfähig bin, werde ich mich mehr einbringen und vielleicht schaffe ich es sogar mal eine Geschichte für Alendia zu schreiben. Ich wünsche mir wirklich sehr, dass das irgendwann klappt. Ich wünsche Dir auf jeden Fall sehr viel Erfolg! Du verdienst es einfach, weil Du immer mit Herzblut und Ehrlichkeit bei der Sache bist. Danke :)
Sg
SgtRumpel antwortete am 22.08.2018:
Liebe Rosalie! In den Streams und bei EyeEm bist Du ja immer dabei, insofern habe ich Dich immer als aktiv erlebt! :D Ich hoffe, dass die schwere Phase schnell vorüber geht und dass Du die Herausforderungen meisterst!
Ro
Rosalie antwortete am 22.08.2018:
Vielen Dank lieber Rumpel <3 Ich schaffe das schon irgendwie. Wäre ja auch nicht das erste mal :) Wenn ich so recht überlege, aus Deiner Sicht bin ich wirklich noch sehr aktiv. Deine Streams sind momentan auch die einzigen Ruhepole die ich habe und die möchte ich mir ungern nehmen lassen. Naja und EhyEm ist halt toll. Ich liebe schöne Fotos. Da schaue ich zwischendurch so gerne rein. Die Fotos die ich jetzt reingestellt habe, sind aber leider nicht neu. Die sind von früheren Fotoprojekten. Ich würde gerne mal wieder losziehen und neue Bilder machen. Später vielleicht :) Aus meiner Sicht bin ich halt sehr still geworden, weil ich kaum noch aktiv auf social media und YT bin. Das habe ich drastisch eingestellt. Ich lese schon lange nicht mehr alles und schaue mir schon lange nicht mehr alles an. Das war früher viel viel mehr :)
❯ Antworten
Fr
Frau_Glitzer schrieb am 21.08.2018:
Sehr schöne Homepage
Sg
SgtRumpel antwortete am 22.08.2018:
Vielen Dank! :)
❯ Antworten
Ri
Ribose schrieb am 22.08.2018:
Hau rein Rumpel, ich werde denke ich regelmäßig hier vorbei schauen!
Sg
SgtRumpel antwortete am 22.08.2018:
Das freut mich! :)
❯ Antworten
Jo
John schrieb am 22.08.2018:
Klingt gut. Meine Interessen haben mich über die Jahre ohnehin von LPs ein wenig entfernt und ich habe dich auch nur noch wegen Sachen wie Unnawegs, Âlendia, usw. und weniger des gamings wegen verfolgt. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was hier noch alles passieren wird, die Seite sieht auf jeden Fall schonmal sehr gut aus. Viel Erfolg wünsch ich dir!
Sg
SgtRumpel antwortete am 22.08.2018:
Wenn Du der John von Alendia bist, dann kenn ich Dich! :D Lieben Dank!
❯ Antworten
Me
Metalleipzig schrieb am 22.08.2018:
Hey ich find das echt super das du genau das machst was dich bewegt wo du auch dahinter stehst als immer jeden alles Recht machen zu wollen . Abschließend kann ich nur sagen mach weiter so und bleib wie du bist es gibt leider heut zu Tage nur noch wenige die ihre Meinung vernünftig offen kunt tun und lieber kleinbei geben aslo viel Erfolg weiterhin
Sg
SgtRumpel antwortete am 22.08.2018:
Merci! Metallische Grüße nach Leipzig! :D
❯ Antworten
Sa
Sabine Speckmann schrieb am 22.08.2018:
Hallo Rumpelchen, Du machst das genau richtig ! Man muss sich weiterentwickeln und neue Pfade betreten. Und aus einem Pfad wird dann ein Weg, und aus einem Weg wird eine Straße. Du lieferst fundierte Arbeit und bist so kreativ und dabei beständig. Aber vor allem bist Du immer Du selbst geblieben. Das kann nur zu (mehr) Erfolg führen. Ich sende dir meine besten Wünsche für Dein neues Projekt und grüße dich auch ganz herzlich von Paupi.
Sg
SgtRumpel antwortete am 22.08.2018:
Liebe Sabine! Ich finde es super, dass die Familie Speckmann generationsübergreifend nun schon so lange in der Community ist! :D Vielen lieben Dank!
❯ Antworten
Ge
Gecko schrieb am 24.08.2018:
Hallo Herr ehrenwerter Sergeant! Es freut mich, was aus deiner Seite geworden ist. :) Ich finds auch toll, wie du dich immer weiterentwickeln willst, aber das weißt du ja schon. :D Und ich bin natürlich etwas überrascht, was für alte Bilder du doch ausgraben kannst / noch archiviert hast. #DuWomanizer xD Kappa Also bleibe ich mal gespannt, was man noch so von dir hört. Ich bin vermutlich nicht sooo oft hier, aber über Facebook und Twitter versuche ich noch dies und das mitzubekommen. #Medienverseucht
Sg
SgtRumpel antwortete am 25.08.2018:
Da waren nicht nur Frauen auf dem Bild... Ein gewisser kecker Kopf ragt da im hinteren Bereich hervor, der Dir ja bekannt sein dürfte :D
Ge
Gecko aka Platinboy antwortete am 31.08.2018:
Hehe :D Ich war da bestimmt nur noch nicht ganz ausgewachsen, aber ich habs immerhin anscheinend zumindest bei einer "Zeitschrift" aufs Cover geschafft!
❯ Antworten
Sc
ScarsLikeVelvet schrieb am 25.08.2018:
Hallo Rumpel, ich bin eine eher stille Zuschauerin deiner Streams und Let's Plays und auch wenn ich in letzter Zeit weniger oft mit dabei war, so genieße ich es doch immer wieder mich von dir unterhalten zu lassen. Deine Streams/Videos und auch Âlendia versüßen mir immer wieder den Tag und lenken mich vom Grau des Alltags ab. Ich freue mich, dass du uns jetzt auch hier noch ein wenig mehr hinter die Kulissen blicken lässt, während du die eingetretenen Pfade verlässt und neue Wege gehst, um deinen und auch unseren Horizont zu erweitern. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei. LG, Sandra
Sg
SgtRumpel antwortete am 25.08.2018:
Vielen Dank! Ich glaube, das geht vielen so, die Zeit rennt einfach immer :D Aber umso besser, dass man jetzt dann diesen Blog ja auch etwas verspätet lesen kann, wenn man möchte :)
❯ Antworten
Ha
Hammerhead/Till schrieb am 25.08.2018:
Hallo liebster Rumpi :) Bin ja in letzter Zeit eher zum Schattenläufer geworden, aber deine Entwicklung zu beobachten fand ich dennoch sehr amüsant und schön! :) Deinen neusten Schritt, deine Seite zu einem Blog umzuwandeln, finde ich großartig, weil ich deine Ansichten und Meinungen zu gewissen Themen immer sehr spannend und interessant fand und deshalb freu ich mich sehr darüber, dass ich diese jetzt auch öfters lesen werd! Vlt hört Mensch sich ja mal wieder im TS. Hochachtungsvoll dein Till :)
Sg
SgtRumpel antwortete am 25.08.2018:
Yes! Seitdem ich LOL deinstalliert habe, habe ich mich gar nicht mehr über Dich aufregen können! :D Vielleicht schaffst Du es ja auch nochmal, Discord zu installieren :D
❯ Antworten
JJ
JJ_Dman schrieb am 27.08.2018:
Hey lieber Rumpi, Danke das du deine Gedanken so mit uns teils und uns so an einem Teil deines Lebens teilhaben lässt. Ich weiß ich bin bei deinen streams jetzt noch nicht so lange dabei, trotzdem ist es für mich ein teil meines lebens geworden dem ich nachtrauere wenn ich mal einen stream verpasse. Danke für die Zeit und die noch kommenden streams. Bin gespannt deine neue Seite durchzustöbern MfG JJ_Dman
❯ Antworten
Kr
Krümel schrieb am 27.08.2018:
Huhu und auch von mir erstmal viel Erfolg weiterhin. Zuletzt war ich nur noch sehr selten hier. Durch die ganzen Änderungen werde ich mich wohl wieder öfter hier blicken lassen. Ist echt schön geworden. Weiter so! :) LG Janin
❯ Antworten
Li
Lini schrieb am 31.08.2018:
Diese Website nun als Blog zu haben, ist noch sehr gewöhnungsbedürftig, gefällt mir aber sehr. Ich fand deine Meinungen, Stellungnahmen und Positionierungen zu verschiedensten Themen meistens sehr nachvollziehbar und vor Allem immer interessant und ansprechend formuliert, und oftmals auch sehr inspirierend. Durch den Blog hat man nun noch besser die Möglichkeit, deine Meinung zu bestimmten Thematiken zu erfahren. Man hat es schwarz auf weiß, kann bestimmte Abschnitte auch drei Mal lesen, und hat durch diese Kommentar-Funktion auch eine Möglichkeit direkt darauf zu reagieren und mit Dir oder Anderen Community-Mitgliedern vielleicht sogar direkt ins Gespräch darüber zu kommen. - Sehr gut dafür sind natürlich auch immer diese Frage oder "Aufforderungen", die du ans Ende setzt, die einem helfen können, einen Anfang oder Ansatz zu finden. Ich möchte an dieser Stelle einmal ausnutzen, dass du deine Begeisterung und Vorliebe für kreative Arbeit angesprochen hast, und dir einfach mal dafür Danken, dass du es tatsächlich so auslebst, und auch mit uns so offen teilst. Ob es nun Anja und Babdani ist, wo die Community ihren Spaß dran gefunden hat, ein Werk weiter und zu Ende zu schreiben, oder ob es Âlendia ist, wo du uns eine Welt präsentierst, in der wir ebenfalls die Möglichkeit hätten, unsere Spielzüge zu machen, du uns aber auch an sehr viel von DEINEM Herzensprojekt teilhaben lässt. Ich sehe solche Projekte immer als Teil einer Persönlichkeit, und wenn jemand diese Projekte offen legt, legt er so gesehen auch einen Teil von sich offen, von dem wir profitieren, in dem du uns damit inspirierst, unterhältst und vor Allem auch die Möglichkeit gibst selbst kreativ zu werden. - Umso mehr freut es mich, dass du dich diesem Teil nun eben auch mehr widmest und damit wahrscheinlich auch sehr viel glücklicher, zufriedener und erfüllter bist. Und außerdem freue ich mich darauf, dich vielleicht sogar noch besser kennen lernen zu können, eben durch diese (kommenden) Änderungen: Du wirst jetzt sicherlich (noch) mehr aufgehen in dem, was du tust und auch wie du es tust, und wir werden mitkriegen was das für Auswirkungen das auf "das Endprodukt" haben wird, und wir werden noch besser mitkriegen, was für Meinungen du zu bestimmten Themen vertrittst. Es ist eine gute Möglichkeit, sich näher zu kommen, mehr übereinander zu erfahren, und ich möchte diese Möglichkeit definitiv nutzen und mich darauf freuen. Und bis dahin überlasse ich dir einfach die Zügel und warte darauf was jetzt hier nach und nach entsteht... :) Alles Liebe. ♥ - Lini
❯ Antworten
Mo
Moobby schrieb am 31.08.2018:
Ich hasse lesen :D :P
Sg
SgtRumpel antwortete am 31.08.2018:
Na dann passt das ja mit meinem Blog ;)
❯ Antworten
Ke
Keksliz schrieb am 31.08.2018:
Ich muss sagen ich liebe diesen Blog jetzt schon, irgendwie wird er für mich wie ein kleiner Ersatz sein für die Streams :3 Das Design ist auch toll und ich freue mich auf neue Artikel :D
❯ Antworten
Willkommen
...auf meinem Blog. Hier schreibe ich über mein kreatives Schaffen, philosophiere über das Leben und rege mich gelegentlich auch über gesellschaftliche Zustände auf.
Alendia
Newsletter
Registriere Dich für meinen kostenlosen Newsletter!

Social Media